Quelle: bing.com | zur Startseite Quelle: bing.com | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Regionalverband feiert Erntedankfest 2023

Der Regionalverband der Gartenfreunde e.V. Weißenfels/Hohenmölsen lud nach 3- jähriger Pause für Sonnabend, den 16.09.2023 seine Mitglieder zum traditionellen Erntedankfest ins herbstlich geschmückte Kulturhaus der Stadt Weißenfels ein. 

Der Einladung waren knapp 100 Gartenfreunde gefolgt, unter ihnen der Präsident des Landesverbandes der Gartenfreunde Sachsen-Anhalt e.V. Olaf Weber, das Präsidiumsmitglied des Landesverbandes Lutz Georgi sowie unser Ehrenvorsitzender Peter Beiersdörfer. 

Diese Veranstaltung wurde im April 2008 als Kleingärtnerball ins Leben gerufen und fand in den letzten Jahren zum Ende der Gartensaison als Erntedankfest statt, in diesem Jahr bereits zum 12. Male. 

Es ist als Dankeschön-Veranstaltung und Anerkennung für die geleistete Arbeit der vielen Kleingärtner und ehrenamtlichen Vereinsvorstände gedacht. Denn gerade die Kleingärtner tragen in großem Umfang zum Schutz und zum Erhalt der Artenvielfalt bei und leisten damit einen aktiven Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz. Sie sind unverzichtbar im Rahmen des Städtischen Grüns zur Verbesserung der Luft, gegen die Erderwärmung in den Städten und Gemeinden und zum Erhalt des Grundwasserspiegels, wie es der Vorsitzende des Regionalverbandes in seinen Begrüßungsworten hervor hob. 

Das diesjährige Erntedankfest gestaltete sich genau so bunt wie der Herbst selbst. Neben dem leiblichen Wohl und dem Tanzbein schwingend tauschten sich die Gartenfreunde natürlich auch über ihre Erfahrungen bei der Ernte aus. 

Die Akrobatikgruppe des TSV 1893 Großkorbetha e.V. zeigten beeindruckend ihr Können. Die jungen Sportlerinnen zwischen 5 und 17 Jahren führten ein tolles Programm auf und wurden mit jeder Menge Beifall belohnt. 

Den Höhepunkt jedes Erntedankfestes bzw. Kleingärtnerballs stellt die Tombola dar. Großzügige Sponsoren unterstützen uns über all die Jahre, ansonsten könnten die vielen ansprechenden Preise nicht zur Verfügung gestellt werden. 

Christine und Rainer Zimmer vom KGV „Neues Leben“ e.V. in Hohenmölsen sorgten wie immer dafür, dass die 500 Lose sehr schnell verkauft waren. Den Hauptpreis, einen hochwertigen Holzkohlegrill, gewannen 2 Gartenfreunde aus dem Verein „Burgwerben“ e.V., die sich natürlich sehr darüber gefreut haben. 

Leider hatten unsere Ehrengäste kein Glück und sind ohne Preise, dafür aber mit vielen positiven Eindrücken nach Hause gefahren. Olaf Weber (Präsident des Landesverbandes der Gartenfreunde Sachsen-Anhalt e.V.) war beeindruckt von unserem Engagement und fand viele lobende Worte dafür. 

Auch wir bedanken uns bei den Organisatoren, die mit ihrer Arbeit wieder zum guten Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben. 

Text und Fotos: Sabine Maurer

 

 

Fotoserien

Erntedankfest (SA, 16. September 2023)

Regionalverband feiert Erntedankfest mit seinen Gartenmitgliedern

Urheberrecht:

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Do, 28. September 2023

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen