Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Verdiente Bürger der Stadt Weißenfels

Quelle: blkregional.de
Quelle: blkregional.de
Quelle: blkregional.de

Herzlichen Glückwunsch unserem Vorsitzenden Peter Beiersdörfer zur Ernennung "Verdienter Bürger der Stadt Weißenfels".

 

Zur Eröffnung des Weißenfelser Altstadtfestes am 25. August 2022 wurden vom Oberbürgermeister Martin Papke und Stadtratsvorsitzender Jörg Freiwald für ehrenamtliches Engagement vier Weißenfelser Bürgerinnen und Bürger ausgezeichnet.

 

Peter Beiersdörfer ist seit 1959 aktiver Kleingärtner in der Kleingartenanlage "Zur Erholung" e.V. in Weißenfels und war ca. 40 Jahre Vereinsvorstandsvorsitzender dieser Anlage.

 

Seit 1964 ist er Mitglied des Verbandes der Kleingärtner, Siedler und Kleintierzüchter im Kreis Weißenfels.

An der Gründung neuer Sparten in Weißenfels, Markwerben und Leißling hat er einen wesentlichen Anteil, ebenso an der Vereinigung der Kreisverbände von Weißenfels und Hohenmölsen.

Er setzte sich nach der Gebietsreform für den Zusammenschluss der Kreisverbände Weißenfels und Hohenmölsen zu einem gemeinsamen Regionalverband der Gartenfreunde ein.

Mit 60 Vereinen und 3.000 Mitgliedern ist er der größte Verband der Stadt Weißenfels, an dessen Spitze Peter Beiersdörfer

seit vier Jahrzehnten die Geschicke lenkt und leitet.

 

Bis 2008 arbeitete Peter Beiersdörfer aktiv im Präsidium des Landesverbandes der Gartenfreunde Sachsen-Anhalt mit.

Er ist seit mehr als 60 Jahren als Fachberater und Wertermittler tätig und bildet den Fachberaternachwuchs und Wertermittler in der gesamten Region aus.

 

Sein größtes Hobby und Spezialgebiet jedoch ist die Bestimmung von Obstsorten. So veranstaltet er sehr erfolgreich Obstausstellungen, die mit Sortenbestimmungen verbunden sind.

 

Bereits im Jahr 2007 wurde er mit der Ehrennadel der Saalestadt ausgezeichnet.